Was ist denn hier los???

Aufgrund der außergewöhnlichen Situation hat sich meine Seite ein wenig verändert... was ist denn außergewöhnlich, mögen Sie fragen?

Ja, Ihr erster Gedanke mag sein: OH, wo ist denn der hin-ab-ge-stürzt!?!

...zu den Verschwörungstheoretikern?  Oh jeh, ich habe gedacht, der ist Christ, und jetzt das!

Aber leider ist genau das der Fall: diese Denke! die ist das Problem!

Ich hatte jetzt einen langen Emailverkehr(gemeint ist: zwei lange Emails, nicht eine hohe Frequenz), wo der "GutChrist, ein absoluter Nachfolger des HERRN" mir sagt, wie wenig Verständnis er für dies hier hat und wie sehr er nun bezweifeln muss, dass ich überhaupt CHRIST BIN...also absolut auf dem Holzweg, davon ist er überzeugt... ja, das ist es... nicht verstehend, wie ich in einem Atemzug Hitler, Merkel, Gates schreiben kann... zur guten Besserung sollte ich mich mit Matthäus 23 befassen...

Wo liegt denn das Problem nun, dass ich hier meine web-Seite bepflastere???

Dass Menschen wie dieser höfliche hier, die Chance haben, zu erfahren, was eigentlich gespielt wird... dass da "draußen" mehr läuft als nur Leute mit Verschwörungstheorien... also ich empfinde es als wichtig, dies zu zeigen und habe die Toleranz zu sagen: für DICH muss das nicht gelten, du darfst das bei deiner Seite anders handhaben....und im Vertrauen: ich werde dich nicht in eine Schublade stecken (CHRIST!), wenn Du DEINE web-Seite sauber hälst von solchem weltlichen Müll...

KENFM - Interview

mit Dt.Schiffmann

Medien machen krank-GEWOLLT!

Ich hatte die letzten vier Wochen verstärkt das Gefühl, dass unsere Medien eine recht starke Beeinflussung ausüben...nun endlich kann ich dahinter schauen:

INFLUENCER

Das große Erwachen Mai 2020

auf der ganzen Welt gibt es Widerstand gegen die Ausgangssperren, die COVID-19 hervorgerufen hat. Das ist ein Stück weit die Schwarmintelligenz, die den Menschen sagt: wenn ich nicht verhungern will, geh ich raus und sterbe lieber an COVID-19... BIG PHARMA ist auf wackeligen Podest, Gates muss sich beeilen, sonst wird das nix mehr mit seiner Weltherrschaft und Zeangsimpfung... DEM HERRN JESUS CHRISTUS SEI ES GEDANKT, WENN UNS DAS ERSPART BLIEBE... klick hier rein und schau dir an, wie die ganze Welt Kopf steht - das ermutigt... aber bedenke auch immer: was nützt es einem Menschen, wenn er die ganze Welt gewönne, seine Seele aber Schaden nähme#mce_temp_url#?

Link zum Leseplatz.de

Gutscheindarstellung

Für den, der Jemandem was wirklich Gutes tun möchte, aber nicht so recht weiß, welches Thema ihn begeistern könnte.

Bei uns gibt es auch

Bücher

von Roger Liebi

Demo gegen Aufhebung der Versammlungsfreiheit wegen Corona fake

 

police action

Unter falscher Flagge / Interview von Shiva Ayyadurai

Dubicon upload

Unter falscher Flagge „Es geht nicht um ein Killervirus, sondern um die Etablierung einer globalen Top-Down-Zwangsmedizin“, meint Dr. Shiva Ayyadurai. von Thomas Brunner Es wird immer deutlicher: das, was wir derzeit als „Corona-Krise“ erleben, ist eine knallharte Inszenierung gewisser Kreise der Pharmaindustrie. Neben Robert Kennedy Jr. hat sich nun auch der renommierte indisch-amerikanische MIT-Absolvent und vor allem in der Systembiologie-Forschung tätige Wissenschaftler Dr. Shiva Ayyadurai zu den gegenwärtigen Entwicklungen in einem enorm erhellenden Interview geäußert. Nicht nur den Wahnsinn der weltweiten politischen Manipulationen durch die Pharmalobby, sondern auch die damit einhergehende Gleichschaltung der Medien bespricht Ayyadurai faktenreich und sehr gut nachvollziehbar. So wird endgültig verständlich, dass der ungeheuerliche wissenschaftliche Reduktionismus, der mit der „Corona-Krise“ die Welt in „Angst und Schrecken“ versetzt, nicht als die Schöpfung unfähiger „gutmeinender“ Politiker, sondern als gewollte, brutale und weitreichend vorbereitete Aktion zur Knechtung und Ausbeutung der ganzen Menschheit verstanden werden muss.

Widerrufsrecht

 

8. Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Widerrufsbelehrung

8.1 Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Dieter Weber

Kornfeldweg 2
D 87776 Sontheim
 
Email: mehrvideos@web.de

 

8.2 Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

Hinweis:
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Die erste Bestellung:

Die gewünschte Ware in den Warenkorb legen, zur Kasse gehen, dann die Bestellmaske mit allen erforderlichen Daten eingeben, kostenpflichtig bestellen - danach kommen dann die Zugangsdaten für spätere Bestellungen.

Benutzeranmeldung

Warenkorb

Es sind keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0 Artikel 0,00€

Versandkosten

Ab dem 10. August 2014 gibt es nun auch bei mehrvideos.de Versandkosten wie folgt:

innerhalb Deutschlands:

2 Einzel-DVDs(15mm) gehen als Großbrief raus für 2 €  -  Gewicht bis 500g

bis zu 6 Einzel-DVDs(15mm) oder auch ein Buch und je nach dem mit 2 - 4 Einzel-DVDs (slim bzw. 15mm) gehen als Maxibrief raus für 3 €  -  Gewicht bis 1kg

ab 7 Einzel-DVDs(15mm) bis 21 Einzel-DVDs(15mm) oder eben entsprechende Mischung aus DVDs slim/normal/Sixpack/Bücher bis 2 kg (60cmx30cmx15cm hoch) als Paket für 6 €

darüber als 5kg-Paket für 7 €, ab einem Einkaufswert von 100 € brutto ist der Versand für Endverbraucher weiterhin kostenfrei!

Für Wiederverkäufer gilt dies bei einem Nettoeinkaufswert von über 200 €!

Der Versandkostenrechner, der Ihnen die Versandkosten anzeigt, ist nicht fehlerfrei, dazu ist die Preisgestaltung zu komplex. Bei jeder Bestellung werden die Versandkosten berechnet, die es wirklich der Anforderung entsprechend braucht. Wer es genau wissen möchte, fülle bitte die Bestellung aus und schreibe in das Kommentarfeld: bitte vorab um Angabe der Versandkosten - ich werde sie ihnen umgehend zusenden. Beachten Sie aber, dass es dadurch zu einer Lieferverzögerung kommen kann, denn Sie müssen mir dann bestätigen, dass Sie einverstanden sind oder die Bestellung abändern/stornieren.

Sollte der Fall sein, dass die Versandkosten Ihr Budget für meine DVDs sprengen würden, weil Sie z. B. Schüler, Azubi, Rentner, arbeitslos, Geringverdiener sind, dann geben Sie bitte im Kommentarfeld an, dass ich die Versandkosten bitte weglassen soll und so werden sie gestrichen. Das soll eine offene Abmachung sein und muss nicht peinlich sein, mir liegt daran, dass jedem "Hungrigen" die Möglichkeit gegeben wird, "satt" zu werden.

 

innerhalb der EU:

Für Sendungen bis 500 g gibt es den Großbrief für 4 €, bis 1000 g den Maxibrief für 7 €, das sind in der Praxis bis vier DVDs(15mm) beim Großbrief, bis 10 DVDs(15mm) beim Maxibrief. Bei mehr Gewicht gibt es dann das 5kg - Paket und danach das 10 kg - Paket von DHL Kosten liegen bei 17 € bzw. 22 €. Auch hier gibt es kostenfreie Lieferung, in diesem Fall ab 20 DVDs.

Sollte der Fall sein, dass die Versandkosten Ihr Budget für meine DVDs sprengen würden, weil Sie z. B. Schüler, Azubi, Rentner, arbeitslos, Geringverdiener sind, dann geben Sie bitte im Kommentarfeld an, dass ich die Versandkosten bitte weglassen oder auf einen Betrag X reduzieren soll und so werden sie gestrichen bzw. reduziert. Das soll eine offene Abmachung sein und muss nicht peinlich sein, mir liegt daran, dass jedem "Hungrigen" die Möglichkeit gegeben wird, "satt" zu werden.


weltweit:

Für Großbriefe und Maxibriefe gilt die Regelung von EU-weit, darüber hinaus gehende Bestellungen bitte ich einfach, auszuführen und in den Kommentarkasten zu schreiben: Bitte geben Sie mir die Versandkosten durch oder aber Sie schreiben: Versandkosten sind mir egal, so dass Ihre Bestellung rausgehen kann - ansonsten brauche ich von Ihrer Seite eine Bestätigung, dass Sie die Kosten akzeptieren oder aber bitte die Bestellung stornieren.

Sollte der Fall sein, dass die Versandkosten Ihr Budget für meine DVDs sprengen würden, weil Sie z. B. Schüler, Azubi, Rentner, arbeitslos, Geringverdiener sind, dann geben Sie bitte im Kommentarfeld an, dass ich die Versandkosten bitte weglassen oder auf einen Betrag X reduzieren soll und so werden sie gestrichen bzw. reduziert. Das soll eine offene Abmachung sein und muss nicht peinlich sein, mir liegt daran, dass jedem "Hungrigen" die Möglichkeit gegeben wird, "satt" zu werden.